Trainingstermine

Einsteiger können sich jederzeit bei uns anmelden. Ein Einstieg in die wöchentlich stattfindenden Anfängergruppen ist jederzeit sofort möglich. Nach der absolvierten Grundausbildung, setzen die Kinder ihr Training dann nach Alter getrennt fort.

Schnupperkurs Fechten für Kinder/ Jugendliche


Mini-Schnupperkurse Herbstferien

Kurse 1: 14.10.2017 von 10.00-12.00 Uhr

Kurs 2: 14.10.2017 von 13.00-15.00 Uhr


Wer keine Zeit in den Ferien hat, kann gerne nach den Ferien ins Training einsteigen!

Ort: ARTOS Fechtschule, Kleiststr.10c, 01129 Dresden

Alter: 6-14 Jahre

Info: Sportzeug& Sportschuhe mitbringen/ Fechtsachen werden gestellt

Kosten: keine

Anmeldung: HIER klicken

Nächste Kurse:

Herbstferien 2017

 

Fechttraining für Kinder& Jugendliche (7-16 Jahre) in Dresden

Die Trainingszeiten sind die des Fechtclub Radebeul. Alle aufgeführten Einheiten finden in Dresden statt. Eine komplette Übersicht des Trainingszeiten und der Erfolge findet sich unter www.fechtclub-radebeul.de

Anfänger sollten sich beim Personal nach geeigneten Zeiten für den Einstieg informieren. Weitere Einheiten werden in den nächsten Tagen hinzugefügt.

Trainingszeiten für Fechtanfänger in der Kleisstr.10c in Dresden (Stand 09/2014):

Montag 17.15-18.30 Uhr (Kinder bis 6- 12 Jahre)

Freitag 17.15-18.30 Uhr (Kinder zwischen 6-12 Jahren)

Montag& Freitag 18.30-20.00 Uhr (Jugendliche ab 12 Jahre)

Weitere Zeiten auf Anfrage machbar.

Die Trainingszeiten für die Fortgeschrittenen finden sie unter www.fechtclub-radebeul.de

 

Wer trainiert in der ARTOS Fechtschule?

Derzeit trainieren viele Kinder und Jugendliche in unterschiedlichen Trainingsgruppen bei uns. Kinder die bis zum 11. Lebensjahr einsteigen, werden mit dem Florett ausgebildet. Ab einem Alter von 12 Jahren findet die Ausbildung mit dem Degen statt. Das Training findet in altersgerecht eingeteilten Gruppen statt. Wir sind stolz, einen hohen Anteil Mädchen bei uns zu betreuen. Denn, was die wenigsten wissen, Fechten ist auf jeden Fall eine Sportart für Mädchen und Frauen. Jungen und Mädchen sind unterschiedlich und diese Unterschiede werden bei uns im Umgang und Training berücksichtigt.

Was kostet mich der Fechtsport?

Probetraining:
2-3 Schnuppertrainingsstunden sind in der ARTOS Fechtschule Dresden kostenfrei möglich! Im Anschluss können Sie eine Mitgliedschaft abschließen oder zunächst unser Sonderangebot nutzen. Interessierte Kinder und Jugendliche melden sich zwecks Einteilung in passende Trainingsgruppen beim Trainer.

 

SONDERANGEBOT FÜR EINSTEIGER VON 6-15 JAHREN:
- 50 Euro für 8 Trainingseinheiten der Grundausbildung mit 1-2 Trainings pro Woche
- keine Vertragsbindung
- individuelle Einführung durch erfahrenen Trainer
- kostenlose Ausleihe des Materials
- auf Wunsch Beratungsgespräch mit Kindern und Eltern am Ende der Kurszeit

 

Nach der Grundausbildung setzen die Kinder und Jugendlichen ihre Ausbildung als Mitglieder im Kooperationsverein Fechtclub Radebeul fort. Je nach Fortschritt werden sie dann der passenden Trainingsgruppe zugeordnet. Das Training findet weiterhin in Dresden statt.

 

Mitgliedschaft für Kids :
30 Euro pro Monat (mehrmaliges Training pro Woche möglich, Materialleihe 1,5 Jahre inklusive), Mindestvertragslaufzeit 3 Monate, Kündigung jeweils zum Ende des Quartals möglich.
Wir bieten den Kinder von Anfang an qualitativ hochwertiges Training, oft mit mehreren Trainern pro Einheit. Die Kinder erhalten eine Grundausbildung im Fechten und bekommen wichtige motorische und koordinative Fähigkeiten vermittelt. Fähigkeiten die oft unterschätzt werden und im Sportunterricht nur ungenügend vermittelt werden. Hinzu kommen wichtige Werte und Erfahrungen, welche die Kinder beim Training in der Gruppe machen.  Freundschaften aufbauen, Fortschritte und Erfolge erleben, mit Siegen und Niederlagen umgehen lernen, Mut beweisen, kämpfen auch wenn es schwierig wird, aktives Handeln, Entscheidungen treffen und dazu stehen-all das lernen die Kinder bei uns.
Ihre Kinder werden ein Leben lang von den erworbenen Fähigkeiten profitieren.......

 

Vorteile der ARTOS Fechtschule Dresden:
- Training in kleinen Gruppen mit individueller Betreuung durch Trainer
- Trainer mit A-Lizenz für Florett und B-Lizenz für Degen des Deutschen Fechterbundes
- Alters- und leistungsgerechtes Trainingsangebot für Florett und Degen
- Stufentraining mit kindgerechtem Prüfungssystem führt schrittweise zur Anfängerprüfung des Fachverbandes
- Wettkampfsport und leistungssportliche orientiertes Training ist freiwillig möglich
- Sonder- oder Einzeltraining auf Wunsch realsierbar
- moderne Trainingsmethoden und Trainingsmittel

Mitbringen:

Sportschuhe mit heller Sohle, Sportzeug, lange Hose, Trainingsjacke, Getränke

Struktur und Organisation des Kinder- und Jugendtrainings

Unser Kinder- und Jugendtraining ist langfristig orientiert.

Zunächst ist es aber erforderlich, das Fechten in der Grundausbildung zu erlernen. Wir lernen dabei in Gruppenarbeit nicht nur Fechtschritte und Paraden. Es geht sehr viel um die Schulung von Konzentration, Reaktionsvermögen, Schnelligkeit und Geschicklichkeit. Werte wie Fairness, Diziplin und ehrenhaftes Verhalten stehen im Fechtsport ebenso auf der Tagesordnung.

Nicht bei jedem Training wird unser Nachwuchs selbst Fechten. Bis zur Turnierreifeprüfung ist es meist ein langer Weg, welcher ein regelmäßiges Training erfordert.

Unsere Kids haben die Möglichkeit an dem vom Deutschen Fechter Bund (DFeB) ausgelobten Aktion "VOLLTREFFER" mitzumachen.

Zitat DFeB:
"Wir wollen mit dem Volltreffer eine Möglichkeit geben, kleine Erfolgserlebnisse während der relativ langen Grundausbildung bis zur Turnierreifeprüfung zu haben. Die Kinder können mit den drei Treffern (Schritte) Zwischenstationen gegeben werden, bis sie dann mit der offiziellen Turnierreifeprüfung des Landesverbandes den Volltreffer machen und dann auch an Turnieren teilnehmen können."

Volltreffer 1. Stufe Gelb

 

Aufnäher - 1. Treffer - Gelb


Bedingungen:

Mitspielen (bei Gruppen- und Reaktionsspielen) erste Dehnübungen / Warm-Up-Übungen kennen lernen Fechtstellung, erste Schritte Fechtergru߸ Allgemeine Verhaltensregeln, Sicherheit, Höflichkeit, Ausrüstung kennen lernen

Volltreffer 2. Stufe Orange

 

Aufnäher - 2. Treffer - Orange

Bedingungen:
Koordinations- und Konzentrationsübungen kennen lernen Übungen eigenständig durchführen, Kombination Hand und Fu߸ (mit Waffe) Paraden, Haltung erste Regeln zu Angriff und Verteidigung

Volltreffer 3. Stufe Grün

 

Aufnäher - 3. Treffer - Grün

Bedingungen:
Zusätzlich Teile der Organisation übernehmen zum Beispiel Dehnübungen anderen erkläen können oder vormachen, Spiele erklären. Anderen Beinarbeit demonstrieren, offensichtliche Fehler erkennen und korrigieren Parade und Riposte Angriffsrecht kennen, fechterische Begriffe erklären können

Nach erhalt der 3. Stufe erfolgt die Turnierreifeprüfung.

Dazu ist eine theoretische und praktische Prüfung erforderlich. Die theoretische Prüfung erfolgt nach Fragenkatalog aus dem Wissen was die Kinder erfolgreich während der Trainingsstunden gelernt haben.

Die praktische Prüfung wird im ersten Turnier von der Prüfungskommission des Sächsischen Fechtverbandes abgenommen.

Nächste Termine Anfängerprüfung des Sächsischen Fechtverbandes
Immer halbjährlich!

Wir hoffen, Euch damit einen kleinen Anreiz zum Fechten geben zu können und wünschen viel Erfolg bei den kommenden Aufgaben.